Buchauszug aus Lieber ein intelligenter Feind als ein dummer Freund
ISBN 978-3-442-21901-8



RECHTFERTIGUNG


Der König ging eines Tages mit seinem treuen Ratgeber spazieren. Plötzlich kam ihm eine Frage in den Sinn: Ist es möglich, dass der Versuch der Rechtfertigung einer Tat schlimmer ist als diese Tat selbst.

Aber daran besteht gar kein Zweifel, antwortete der Ratgeber. Was erzählst du denn da, entgegnete der König. Und sie setzten ihren Sparziergang fort und sprachen von anderen Dingen.

Plötzlich kniff der Ratgeber den König in den Allerwertesten. He, was machst du denn da? Bist du übergeschnappt ?, fragte der König entrüstet. Der Ratgeber gab zurück: Entschuldigt, Eure Majestät, aber mich trifft keine Schuld. In der Tat bin ich für einen Moment in Verwirrung geraten und dachte, es wäre der Po der Königin!

Der König war so empört, dass er ihn in den Kerker werfen ließ.

Ein paar Tage später ging der König am Kerker vorbei, sah seinen ehemaligen Ratgeber und fragte ihn:

Unverschämter Wicht! Was hast du zu deiner Rechtfertigung vorzubringen?


Der Ratgeber aber antwortete:
Eure Majestät, erinnert ihr Euch, wie ich Euch sagte, es gebe Fälle, in denen der Versuch der Rechtfetigung schlimmer sei als das Verschulden selbst:
Da verstand der König und machte dem Mann wieder zu seinem Ratgeber.


Der Versuch der Rechtfertigung, ist schlimmer als die ursprüngliche Tat. Scheich Ziauddin